Immer mehr Kinder in Deutschland tyrannisieren ihre Erziehungsberechtigten durch ihr fortgesetzt renitentes Verhalten. Während die Eltern ihre letzten Ersparnisse aufbringen, um die “lieben Kleinen” optimal zu fördern, verweigern diese oftmals die kleinsten Dienste. So gibt es in Deutschland kaum noch Kinder, die im Haushalt mithelfen, die Kohlen aus dem Keller holen oder den Garten umgraben.

Selbst das Taschengeld, das wir uns früher immer selbst verdienen mussten (Landkinder z.B. bei der Rübenernte, Stadtkinder z.B. durch Botengänge), wird heutzutage meist ohne jede Gegenleistung ausgezahlt. Der Dank dafür sind meist unverschämte Forderungen nach immer ausgefeilterer Unterhaltungselektronik und das Wohnzimmer blockierenden Telespielgerätschaften.

Die Pädagogen in Deutschlands Erziehungsanstalten stellen zudem bei Deutschlands Nachwuchs einen stetig größer werdenden Mangel an geistiger Befähigung fest. Das Wort von der Bildungsmisere macht die Runde und im europäischen PISA-Test belegen wir regelmäßig einen der hintersten Plätze.

Gedeckt von Diagnosen willfähriger Ärzte, die Krankheiten wie ADS / ADSH diagnostizieren, treten die Kinder meist unverschämt auf und widersetzen sich jeglicher Autorität. Schließlich haben Sie mit ihrem “Aufmerksamkeitsdefizitssyndrom” die perfekte Ausrede für ihr zumeist flegelhaftes Verhalten.

Doch jetzt gibt es endlich ein Heilmittel für derartige Sorgenfälle: Reiki für Kinder! Bei dem mit “Hand auflegen” nur unzureichend übersetztem Reiki für Kinder, führt ein Erwachsener in einer ruckartigen Vorwärtsbewegung die Hand zur Wange des Erkrankten bis es zur Berührung kommt.

Die Übung ist sauber durchgeführt worden, wenn ein deutliches Klatschgeräusch entsteht, und es beim Patient in Folge eines Energieabflusses zu einer spontanen Absonderung von Tränenflüssigkeit kommt. Bereits wenige derartige Behandlungen reichen, um eine spürbare Verhaltensänderung zu bewirken.

Opiaussetzungen und Opitötungen sind die traurige Realität in unserer altenfeindlichen Gesellschaft, in der nur Jugendlichkeit und Leistungsfähigkeit zählen. Die meisten Entsorgungspläne und Tötungsabsichten reifen in dem Moment, in dem der Großvater nicht mehr als Allroundhelfer im Haushalt benötigt wird oder als gemütlichkeitsförderndes Wohnraum-Accessoire im Schaukelstuhl dienen kann.

Am Sankt-Michaelis-Krankenhaus in Hamburg wurde nun während einer feierlichen Zeremonie Deutschlands erste Opaklappe eröffnet.

Der Großvater kann anonym durch eine Klappe in ein Bett (mit Rheumadecke) gelegt werden. Wenige Momente nach Schließen der Opaklappe wird ein elektronischer Alarm aktiviert, der das Hilfspersonal verständigt. In der Zwischenzeit können die Angehörigen in Ruhe und unerkannt weg gehen: Opa ist in sicheren Händen und wird umgehend versorgt.

Das Abspielen von volkstümlicher Musik und das Bereitstellen von sexuell stimulierenden Bildheftchen, helfen Opa über die schwierige Zeit des Übergangs in die Anderswelt.

Die Abgabe eines Großvaters in der Opaklappe ist straffrei. Angehörige, die ihren Großvater in die Opaklappe legen, haben keine Strafverfolgung zu befürchten, da weder eine Verwandtenaussetzung vorliegt, noch die Unterhaltspflicht verletzt wird.

Der demographische Wandel übt einen erheblichen Druck auf die aktuelle Versorgergeneration aus, so dass schon jetzt in jeder Stadt mit mehr als 20.000 Einwohnern eine Opaklappe existieren müsste. Wir würden uns daher freuen, wenn dieses zukunftsweisende Modell von weiteren Krankenhäusern oder Trägern sozialer Einrichtungen übernommen werden würde.

Sheng-Fui-SchnullerJunge Eltern kennen das Problem der vielen durchwachten Nächte. Oftmals wechseln sich Mutter und Vater die komplette Nacht am Kinderbett ab, weil das geliebte Baby über Stunden keinen Laut von sich geben will.

Die pure Stille in einem nächtlichen Kinderzimmer kann beängstigende Ausmaße ausnehmen. Wie gerne würde man das Kind wenigstens für einige wenige Stunden schreien hören, wüsste man es doch vor der gefürchteten Schlaf-Apnoe sicher…

Früher mussten sich die Eltern selbst behelfen und das Baby regelmäßig wach rütteln oder mit kaltem Wasser bespritzen. Ein sehr aufwändiges Verfahren und für die Eltern ein nicht hinzunehmender Verlust an Lebensqualität!

Dank unseres Sheng-Fui-Schnullers gehört diese Mühsal von nun an der Vergangenheit an. In Babys Mund wird gezielt das Element Feuer angeregt, Babys Bronchien werden durchlüftet und das befreiende Schreien erfüllt das Haus!

Eltern mit Verantwortungsbewusstsein sollten noch heute den Sheng-Fui-Schnuller bestellen. Ihr Kind wird es Ihnen danken…

Unsere derzeitige Konsumgesellschaft ist geprägt von zwanghaftem Verhalten. Frauen mit einer Vorliebe für Schuhe besitzen z.B. oft mehr als 20 Paar mehr oder minder modischer Gehwerkzeuge. Bei labilen Personen füllt sich der Schrank leicht mit dreißig, vierzig und sogar über fünfzig Paaren.

Viele besorgte Männer fragen sich, wie sie ihre Partner von den sie selbst gefährdenden Kaufattacken befreien können. Entzug der Kreditkarte, Verweigerung von Zärtlichkeiten, Abschaffen der Putzhilfe: alles Maßnahmen, die nicht lange vorhalten…

Ein aufgesetzter Trichter (behelfsweise Lampenschirm) kanalisiert jedwede Zwänge und leitet sie seitlich vom Körper ab.

Nach einer akuten Anschaffungsorgie sollte sich die Patientin wie im Bildbeispiel für eine halbe Stunde in einer Ecke postieren. Für eine bessere Wirkung können einige der begehrten Objekte der Begierde (hier Schuhe) zu einer kleinen Pyramide aufgebaut werden. Nach wenigen Tagen sollte das Problem erledigt sein.

Unfruchtbarkeit ist heilbarViele Paare leiden auf Grund von verschiedenen medizinischen Indikationen unter fortgesetzter Kinderlosigkeit. Steter Frust und Beziehungsprobleme sind die Folge; ofmals kommt es zur vorzeitigen Trennung des Paars.

Eine einfache Sheng-Fui-Übung kann für den gewünschten Nachwuchs sorgen.

In der ersten Vollmondnacht des Monats muss sich das betroffene Paar jeglicher geschlechtlicher Aktivität enthalten. Stattdessen nimmt die Frau für dreimal je 30 Minuten die beschriebene Position ein. Zur Verstärkung der Wirkung sollte lila/violettfarbener Kleidung (besser: Bodypainting) getragen werden.

Und so funktioniert es: Violett ist bekanntermaßen die Farbe mit der höchsten Schwingungszahl. Als Mischfarbe aus Blau (männlich) und Rosa (weiblich) symbolisiert diese Farbe das Aufeinandertreffen von Mann und Frau, das nach dem Geschlechtsakt in der Zeugung neuen Lebens kumuliert. Die Lage mit Rundrücken sowie angezogenen und umschlossenen Knieen versinnbildlicht das Ei, das als ältestes Fruchtbarkeitssymbol gilt.

Zusammengenommen entsteht eine der wirksamsten Sheng-Fui-Übungen gegen Unfruchtbarkeit.

PS: Unser Dank gilt Frau Elisabeth Herbst, Essen, die sich für dieses Bild zur Verfügung gestellt hat. Dank der konsequenten Anwendung der beschriebenen Übung hat Frau Herbst nach langer Zeit der Kinderlosigkeit im Alter von 63 Jahren ihr erstes Kind bekommen. Dem stolzen Elternpaar unseren allerherzlichsten Glückwunsch!

AtommeilerGerade bei Kindern häufen sich in den letzten Jahren gesundheitliche Probleme, die auf ein angegriffenes Autoimmunsystems zurück zu führen sind. Wissenschaftler führen dies auf die gesteigerte industrielle Produktion, die damit verbundenen Emissionen und die zunehmende Belastung durch Strahlen aller Art zurück (Elektrosmog).

Die zahlreichen noch in Betrieb befindlichen Atomkraftwerke sorgen für eine weitere Belastung durch so genannte Mikrostrahlung.

Eine Sheng Fui-Hyposensibilisierung, ähnlich der konventionellen Heuschnupfentherapie, führt zu einer Immunisierung des kindlichen Abwehrsystems gegen atomare Mikrostrahlung.

Dazu sollte man seine Kinder in der wichtigen Entwicklungsphase von 3 bis 12 Jahren dreimal die Woche in die Nähe eines Atomkraftwerkes bringen und sie kontrolliert der dort vorherrschenden Mikrostrahlung aussetzen. (Erwachsene Begleiter sollten sich für die Dauer der Exposition von der Strahlungsquelle entfernen.)

Die Zeiten können vorsichtig von anfänglich 5 Minuten auf bis zuletzt 3 Stunden ausgeweitet werden. Exakte Therapiepläne müssen nach Aufnahme des anamnestischen Befundes individuell im Rahmen einer Sheng-Fui-Beratung erstellt werden.

Kinder sind besondersDer Löffel empfänglich für äußere Einflüsse. Ein unterstützendes Umfeld erleichtert in den ersten Jahren das Kindsein ungemein.

Mit Hilfe des traditionellen Löffel-Baguas können – ähnlich den traditionellen Rutengängern der westlichen Zivilisation – ideale Schlaf-, Lern- und Kreativitätszonen für Kinder ermittelt werden.

Diese Zonen sind besonders geeignet, Problemen mit Kindern und Heranwachsenden in der Zeit von 0 bis 12 Jahren zu begegnen.

Das Kind hängt sich dazu einen Löffel über die Nase und schreitet die betreffenden Zimmer im langsamen Schritttempo ab. Die idealen Zonen machen sich durch ein deutliches Schweregefühl des Löffels bemerkbar.

Vertreiben Sie sich die lange Zeit bis zur Wiedergeburt: Hier das große bunt-bebilderte Sheng-Fui-Buch bestellen