Immer mehr Kinder in Deutschland tyrannisieren ihre Erziehungsberechtigten durch ihr fortgesetzt renitentes Verhalten. Während die Eltern ihre letzten Ersparnisse aufbringen, um die “lieben Kleinen” optimal zu fördern, verweigern diese oftmals die kleinsten Dienste. So gibt es in Deutschland kaum noch Kinder, die im Haushalt mithelfen, die Kohlen aus dem Keller holen oder den Garten umgraben.

Selbst das Taschengeld, das wir uns früher immer selbst verdienen mussten (Landkinder z.B. bei der Rübenernte, Stadtkinder z.B. durch Botengänge), wird heutzutage meist ohne jede Gegenleistung ausgezahlt. Der Dank dafür sind meist unverschämte Forderungen nach immer ausgefeilterer Unterhaltungselektronik und das Wohnzimmer blockierenden Telespielgerätschaften.

Die Pädagogen in Deutschlands Erziehungsanstalten stellen zudem bei Deutschlands Nachwuchs einen stetig größer werdenden Mangel an geistiger Befähigung fest. Das Wort von der Bildungsmisere macht die Runde und im europäischen PISA-Test belegen wir regelmäßig einen der hintersten Plätze.

Gedeckt von Diagnosen willfähriger Ärzte, die Krankheiten wie ADS / ADSH diagnostizieren, treten die Kinder meist unverschämt auf und widersetzen sich jeglicher Autorität. Schließlich haben Sie mit ihrem “Aufmerksamkeitsdefizitssyndrom” die perfekte Ausrede für ihr zumeist flegelhaftes Verhalten.

Doch jetzt gibt es endlich ein Heilmittel für derartige Sorgenfälle: Reiki für Kinder! Bei dem mit “Hand auflegen” nur unzureichend übersetztem Reiki für Kinder, führt ein Erwachsener in einer ruckartigen Vorwärtsbewegung die Hand zur Wange des Erkrankten bis es zur Berührung kommt.

Die Übung ist sauber durchgeführt worden, wenn ein deutliches Klatschgeräusch entsteht, und es beim Patient in Folge eines Energieabflusses zu einer spontanen Absonderung von Tränenflüssigkeit kommt. Bereits wenige derartige Behandlungen reichen, um eine spürbare Verhaltensänderung zu bewirken.

In der zweiten Staffel von “Esoteriker sucht Frau” dreht sich erneut das Liebeskarussel: Liebesguru Lorenz Meyer hilft bei der Suche nach dem Traumpartner. Sheng Fui zeigt Ihnen in loser Abfolge die Kandidaten, die sich bei uns gemeldet haben.

Viele Esoteriker finden wegen der vielen Dienstreisen in die Anderswelt und der ständigen Pendelei zwischen Diesseits und Jenseits keinen Partner und gelten in Fachkreisen als schwer vermittelbar. Obwohl sich zum Übersinnlichen stets auch das Sinnliche gesellen soll, bleibt den meisten Esoterikern und Rutengehern nur die einsame Beschäftigung mit ihrer Einhandrute. Diesen Teufelskreis wollten wir bewusst durchbrechen und haben daher Deutschlands größte Partnervermittlungsaktion gestartet: Esoteriker sucht Frau!

In der heutigen Folge von Esoteriker von Frau sind wir in ins romantische Rüsselsheim aufgebrochen und haben dort Rüdiger aufgesucht.

Der renommierte Reikimeister unterhält dort bereits seit einigen Jahren eine gut eingeführte Praxis für Klopfmassage und klassisches Reiki.

Rüdiger sucht nach Jahren der durch einen Aufenthalt in einer Justizvollzugsanstalt erzwungenen Enthaltsamkeit endlich wieder eine Partnerin “bei der ich tüchtig Hand anlegen kann”, so der robuste Rüsselsheimer im persönlichen Gespräch.

Die Neue solle “keineswegs eine Zimperliese sein” wie seine Ex-Partnerin, die nach wenigen “pädagogischen Klopfmassagen” ins Frauenhaus gezogen sei und ihn wegen Körperverletzung angezeigt hätte. Die Bilder der zahlreichen Hämatome, die ihr Anwalt im anschließenden Prozess vorgelegt hätte, seien “von der dämlichen Kuh” allesamt gefälscht worden, verrät Reikimeister Rüdiger während sich seine Fäuste ballen. Und in erfrischender Offenheit fügt er an: “Ich könnte ihr noch heute die Reflexzonen dafür polieren!”

Auf die zahlreichen Strafverfahren wegen sexueller Übergriffe während eines Ostseeurlaubs angesprochen, erklärt er: “Wenn ich bei einer Frau die Hände auf den Oberkörper lege, um energetische Blockaden zu lösen, handelt es sich um eine medizinische Dienstleistung, die ich normalerweise in Rechnung stelle. Das von den Damen unterstellte Grabschen am Strand weise ich weit von mir! Ich räume jedoch eine kleine Mitschuld ein, denn ich hätte wohl besser vorher fragen sollen.”

Wenn Sie dem rührend um Liebe bemühten Rüdiger eine Chance geben wollen und sich auf eine Partnerschaft mit dem hochfrequenten Handaufleger einlassen wollen, melden Sie sich in den Kommentaren oder schreiben Sie an die Redaktion.

 

Und das passierte in der ersten Staffel von Esoteriker sucht Frau:
Esoteriker sucht Frau – Folge 1: Edgar, der eingeweihte Eigenurintherapeut
Esoteriker sucht Frau – Folge 2: Manfred, der mediale Rückführungsbegleiter
Esoteriker sucht Frau – Folge 3: Tadeusz, der treuherzige Teufelsaustreiber
Esoteriker sucht Frau – Folge 4: Fred, der feine Fachberater
Esoteriker sucht Frau – Folge 5: Gernot, der geile Geistheiler

Das Liebeskarussel dreht sich wieder bei “Esoteriker sucht Frau”. Lorenz Meyer hilft bei der Suche nach dem Traumpartner. Sheng Fui zeigt Ihnen die Kandidaten, die sich bei uns gemeldet haben.

Viele Esoteriker finden wegen der vielen Dienstreisen in die Anderswelt und der ständigen Pendelei zwischen Diesseits und Jenseits keinen Partner und gelten in Fachkreisen als schwer vermittelbar. Obwohl sich zum Übersinnlichen stets auch das Sinnliche gesellen soll, bleibt den meisten Esoterikern und Rutengehern nur die einsame Beschäftigung mit ihrer Einhandrute. Diesen Teufelskreis wollten wir bewusst durchbrechen und haben daher Deutschlands größte Partnervermittlungsaktion gestartet: Esoteriker sucht Frau!

In der fünften Folge von Esoteriker sind wir in der hessischen Universitätsstadt Gießen und besuchen dort Gernot.

Der selbstbewusste Magier ist sich seiner Anziehungskraft durchaus bewusst und so sind wir nicht verwundert, als uns der geile Geistheiler aus Gießen nicht nur im feinsten Schneiderzwirn, sondern auch mit gewinnendem Lächeln die Tür zu seiner Heimstatt öffnet.

Dank einer beeindruckenden korporalen Statur, die einer ausgeklügelten Proteinmast zu verdanken ist, ist der gewinnende Gießener nicht nur mit den berufsbedingt übernatürlichen, sondern auch mit natürlichen Kräften ausgestattet. So konnte der Geistheiler bereits mehrere Sportwettbewerbe für sich entscheiden und hat es in der Kategorie Korkenzieher (Schwergewicht) sogar zum Landesmeister gebracht.

Bereits beim Betreten der esoterischen Wohnbehausung wird man von den zahlreich vorhandenen mystischen Ornamenten und dem reichlich vorhandenen kirchlichem Zierrat geblendet, die der 1,5-Zimmer-Wohnung ein kathedralenhaftes Gepränge verleihen.

In der integrierten Pantryküche geht der geschäftige Geistheiler gerne seinem Lieblingshobby nach: dem Brauen von Himbeergeist.

Der nicht nur geile, sondern auch geldgeile Gernot hat finanziell ausgesorgt und kann einer Frau die ausreichende Sicherheit bieten. So kümmern sich mit den Angestellten Elisabeth und Viktoria gleich zwei hilfreiche Geister um Haushalt und Wäsche des attraktiven Geistheiler-Singles.

Wenn Sie an einer gemeinsamen Zukunft interessiert sind und sich mit Gernot dauerhaft gegenseitig auf den Geist gehen wollen, melden Sie sich in den Kommentaren oder schreiben Sie an die Redaktion.

Und das passierte bislang bei Esoteriker sucht Frau:
Esoteriker sucht Frau – Folge 1: Edgar, der eingeweihte Eigenurintherapeut
Esoteriker sucht Frau – Folge 2: Manfred, der mediale Rückführungsbegleiter
Esoteriker sucht Frau – Folge 3: Tadeusz, der treuherzige Teufelsaustreiber
Esoteriker sucht Frau – Folge 4: Fred, der feine Fachberater für Geopathologie und Radiästhesie

Das Liebeskarussel dreht sich wieder bei “Esoteriker sucht Frau”. Lorenz Meyer hilft bei der Suche nach dem Traumpartner. Sheng Fui zeigt Ihnen die Kandidaten, die sich bei uns gemeldet haben.

Viele Esoteriker finden wegen der vielen Dienstreisen in die Anderswelt und der ständigen Pendelei zwischen Diesseits und Jenseits keinen Partner, gelten in Fachkreisen gar als schwer vermittelbar. Obwohl sich zum Übersinnlichen stets auch das Sinnliche gesellen soll, bleibt den meisten Esoterikern und Rutengehern nur die einsame Beschäftigung mit ihrer Einhandrute. Diesen Teufelskreis wollten wir bewusst durchbrechen und haben daher Deutschlands größte Partnervermittlungsaktion gestartet: Esoteriker sucht Frau!

In der vierten Folge der Erfolgsstaffel von Eso sucht Frau stellen wir Ihnen Fred, den feinen Friesen vor. Der 32-Jährige wohnt derzeit in Flensburg und ist dort als Fachberater für Geopathologie und Radiästhesie tätig. In einer aufwändigen 2-Tages-Schulung hat er sich zum geopathischen Stressberater fortgebildet und ist Fachmann für das so genannte Sick Building Syndrome (SBS). Die daran erkrankten Gebäude weisen Anzeichen einer depressiven Verstimmung auf wie herabfallenden Putz und sich lustlos durchbiegende Dachbalken. Wegen ihres ungepflegten Äußeren sind sie zudem oft Angriffspunkt von psychogen bedingter Bauwerks-Akne (schwarzer Schimmel, Hausschwamm).

Als sowohl ein- als auch ausgebildeter Radiästhesie-Experte weiß er um die unzähligen Strahlenwirkungen auf Organismen und Gegenstände. Der Radiästhet greit bei seinen Untersuchungen stets auf das Allzweck-Diagnose-Instrument der Radiästhesie zurück: das sogenannte Radieschen.

Einer Kompassnadel ähnelnd liefert dieser natürliche Sensor wertvolle Hinweise auf den emotionalen Stresszustand von Untersuchungsperson bzw. Untersuchungsgegenstand. Zeigt es nach unten, ist bereits die finale Phase eingeläutet. Der Volksmund sagt dazu “sich die Radieschen von unten anschauen”…

Der friesische Fachberater Fred aus Flensburg wünscht sich eine verständnisvolle Partnerin vorzugsweise Berufskollegin, mit der er jede Nacht das Wort “begehren” buchstabieren kann.

Wenn Sie sich für Fred und sein Radieschen interessieren, melden Sie sich direkt bei uns oder in den Kommentaren

Und das passierte bislang bei Esoteriker sucht Frau:
Esoteriker sucht Frau – Folge 1: Edgar, der eingeweihte Eigenurintherapeut
Esoteriker sucht Frau – Folge 2: Manfred, der mediale Rückführungsbegleiter
Esoteriker sucht Frau – Folge 3: Tadeusz, der treuherzige Teufelsaustreiber

Der wirtschaftliche Erfolg des Sheng-Fui-Buchs und die damit verbundenen Erlöse haben dafür gesorgt, dass wir uns einen lang gehegten Wunsch erfüllen konnten: eine esoterische Partnervermittlung über das Internet. Heute gibt es nun die dritte Folge der ersten Staffel von “Esoteriker sucht Frau”, dem Doku-Highlight auf Sheng Fui.

Viele Esoteriker finden wegen der vielen Dienstreisen in die Anderswelt und der ständigen Pendelei zwischen Diesseits und Jenseits keinen Partner, gelten in Fachkreisen gar als schwer vermittelbar. Obwohl sich zum Übersinnlichen stets auch das Sinnliche gesellen soll, bleibt den meisten Esoterikern und Rutengehern nur die einsame Beschäftigung mit ihrer Einhandrute.

Diesen Teufelskreis wollten wir bewusst durchbrechen und haben daher Deutschlands größte Partnervermittlungsaktion gestartet: Esoteriker sucht Frau!

In der dritten Folge der Erfolgsstaffel von Eso sucht Frau stellen wir Ihnen Tadeusz, den treuherzigen Teufelsaustreiber vor.

Der energische Exorzist lebt derzeit allein in einer zur Eigentumswohnung umgebauten Krypta, die er selbst nach seinen Vorstellungen gestaltet hat. Besonders stolz ist der talentierte Thüringer auf seine Pflocksammlung, mit deren Hilfe er alle Formen von Besessenheit wie unkeusche Gedanken und unsittliches Verhalten bis hin zu schweren Formen von Onlinesucht und Schokoladenabhängigkeit bekämpfen kann.

Der tüchtige Teufelsaustreiber ist jedoch nicht auf Menschen fixiert, sondern kann auch böse Geister aus Dingen vertreiben. So hat er mit einem lateinischen Bannspruch den Fernsehapparat einer Klientin von einem Dämon in Gestalt des krankmachenden Parlamentsfernsehens Phoenix befreit.

In seiner Freizeit besucht der tüchtige Teufelsaustreiber bevorzugt Discotheken: “Das sündhafte Treiben in den Tempeln der Wollust, die zuckenden Mädchenleiber, die sich voller Ekstase zum Rhythmus der ruchlosen Musik bewegen: Das ist genau das, was einen Teufelsaustreiber wie mich auf Touren kommen lässt.” Die zukünftige Partnerin braucht jedoch nicht eifersüchtig zu sein: “Appetit holen ist erlaubt, aber gegessen wird zu Hause.“, fügt der sympathische Seelenretter schmunzelnd an.

Gefragt, wie er sich denn seine Wunschpartnerin vorstelle, entgegnet er mit leuchtenden Augen: “Meine Zukünftige soll bisher ein ausschweifendes Leben geführt haben voller Sünde und Triebhaftigkeit, damit ich sie von Ihrer Besessenheit erlösen kann!”

Wenn dieses Persönlichkeitsprofil auf Sie zutrifft, und sie sich vom treuen Tadeusz einmal so richtig den Teufel austreiben lassen wollen, melden Sie sich in den Kommentaren oder senden Sie uns eine E-Mail.

UPDATE: Mittlerweile hat sich die 29-jährige Sina aus Leipzig bei uns mit einem handgeschriebenen Brief für Tadeusz gemeldet (auf nebenstehendes Bild klicken). Wir sammeln alle Einsendungen und werden sie ihm persönlich übergeben. Herzlichen Dank an Sina und an alle vielleicht noch folgenden Interessenten/Innen!

Und das passierte bislang bei Esoteriker sucht Frau:
Esoteriker sucht Frau – Folge 1: Edgar, der eingeweihte Eigenurintherapeut
Esoteriker sucht Frau – Folge 2: Manfred, der mediale Rückführungsbegleiter

Der wirtschaftliche Erfolg des Sheng-Fui-Buchs und die damit verbundenen Erlöse haben dafür gesorgt, dass wir uns einen lang gehegten Wunsch erfüllen konnten: eine esoterische Partnervermittlung über das Internet. Heute gibt es nun die zweite Folge der ersten Staffel von “Esoteriker sucht Frau”, dem Doku-Highlight auf Sheng Fui.

Viele Esoteriker finden wegen der vielen Dienstreisen in die Anderswelt und der ständigen Pendelei zwischen Diesseits und Jenseits keinen Partner, gelten in Fachkreisen gar als schwer vermittelbar. Obwohl sich zum Übersinnlichen stets auch das Sinnliche gesellen soll, bleibt den meisten Esoterikern und Rutengehern nur die einsame Beschäftigung mit ihrer Einhandrute.

Diesen Teufelskreis wollten wir bewusst durchbrechen und haben daher Deutschlands größte Partnervermittlungsaktion gestartet: Esoteriker sucht Frau!

In der zweiten Folge wollen wir Ihnen nun Manfred, den medialen Rückführungsbegleiter vorstellen. Der muntere Mystiker sehnt sich nach der großen Liebe seines Lebens: “Mit meiner zukünftigen Partnerin will ich wieder in den Fluss mit der allumfassenden Liebe gelangen”.

Manfred betreibt in Mannheims Mitte seine Praxis für Rückführungen nach klassischem Modell. Richtig böse kann der ansonsten milde Manfred werden, wenn er auf die Konkurrenz durch die moderne Technik zu sprechen kommt: “Immer mehr Leute besorgen sich für ihre Rückführung ein Navigationsgerät vom Elektronikdiscounter und wundern sich, wenn sie sich bei der Rückführung verfahren. Kein Wunder, denn die Tore zu neuen Erfahrungswelten und die Brücken zu neuen Dimensionen sind auf dem Kartenmaterial der Billig-Geräte nicht eingezeichnet.”

Privat ist der mitfühlende Mentalmystiker ein fleißiger Hausmann und begeisterter Hobbykoch. “Einmal die Woche koche ich in der großen Klangschale eine leckere Ursuppe.”

Von seiner neuen Partnerin erhofft sich Manfred liebevolle Zuwendung und Stärkung seiner Regionen der fließenden Reizbarkeit. Aber der bescheidene Rückführungsexperte hat im Gegenzug auch viel zu geben: “Meine neue Frau wird schon bald der Gnade zuteil werden, die bewusste und gebündelte kosmische Kraft des Göttlichen zu erfahren.”

Wenn Sie sich für Manfred, den medialen Rückführungsbegleiter interessieren, melden Sie sich in den Kommentaren oder wenden Sie sich per E-Mail an uns. Vielleicht können Sie bereits in kurzer Zeit ihren ersten gemeinsamen Ausflug in die Anderswelt unternehmen.

Esoteriker sucht Frau – Folge 1: Edgar, der eingeweihte Eigenurintherapeut

Der wirtschaftliche Erfolg des Sheng-Fui-Buchs und die damit verbundenen Erlöse haben dafür gesorgt, dass wir uns einen lang gehegten Wunsch erfüllen konnten. Wir präsentieren Ihnen daher stolz die erste Folge der ersten Staffel von “Esoteriker sucht Frau”, das Doku-Highlight auf Sheng Fui.

Viele Esoteriker finden wegen der vielen Dienstreisen in die Anderswelt und der ständigen Pendelei zwischen Diesseits und Jenseits keinen Partner, gelten in Fachkreisen gar als schwer vermittelbar. Obwohl sich zum Übersinnlichen stets auch das Sinnliche gesellen soll, bleibt den meisten Esoterikern und Rutengehern nur die einsame Beschäftigung mit ihrer Einhandrute.

Diesen Teufelskreis wollen wir durchbrechen und starten daher Deutschlands größte Partnervermittlungsaktion: Esoteriker sucht Frau!

Den Anfang macht Edgar, der eigensinnige Eigenurintherapeut aus Euskirchen. Der fast ein Meter fünfzig große Energetiker lebt seit seiner Wiedergeburt allein bei seiner Mutter. Gemeinsam bewirtschaften sie im Nebenerwerb eine öffentliche Bedürfnisanstalt in der Stadtmitte von Euskirchen mit 35 Sitz- und Stehplätzen. Eine Tätigkeit, die für den energischen Esoteriker die Initialzündung zur Eröffnung seiner Praxis für Eigenurin-Therapie war und ihm Beruf und Berufung bedeutet.

Der gesellige Edgar wünscht sich eine treue Frau an seiner Seite, mit der er über seine Kunden lachen kann und die Verständnis für seinen Beruf hat. “Außerdem muss ich den Zustand meines angegriffenen Emotionalkörpers verbessern.”, sagt der sensible Urin-Profi. Von seiner Partnerin erwarte er sinnliche Hingabe und dass sie “die schlafende Schlange” wecke. Er wolle dazu so schnell wie möglich “eine achtsame Begegnung im Tempel verehrter Weiblichkeit” herbeiführen.

Hausarbeit ist dem holistischen Harnexperten ein Greuel. “Auf der Arbeit spüle und putze ich den ganzen Tag. Das muss ich nicht auch noch abends haben.”, so der der eigensinnige Eigenurintherapeut aus Euskirchen.

Doch Edgar versteht es auch zu leben. “Nach der Arbeit setze ich mich oft mit Mutti vor den Ofen, und wir leeren ein frisches Gläschen.” Für seine zukünftige Partnerin hält der reflektierte Romantiker eine Überraschung bereit: “Ich habe im Keller noch einen besonderen Jahrgang mit einem traumhaften Bouquet, für den mir bereits viel Geld geboten wurde”.

Wenn Sie mit Edgar mit diesem ganz besonderen Saft in ferner Zeit vielleicht sogar auf ihre Hochzeit anstoßen wollen, melden Sie sich in den Kommentaren.

Eine amerikanische Filmproduktionsgesellschaft plant mit uns den ersten Sheng-Fui-Liebesfilm. Unterstützen Sie uns bei der Titelwahl, und wählen Sie Ihre drei Favoriten.

Zeige Ergebnis

Loading ... Loading …

“Die beliebtesten Stellungen der Deutschen”, ein Thema, das wohl jeden interessiert, doch von den meisten schamhaft verschwiegen wird. Dabei begleitet uns dieses Thema kulturhistorisch seit Jahrtausenden. Mal in offener Darstellung, mal in verdeckter Schamhaftigkeit. Mal in direkter Konfrontation, mal nur indirekt umschreibend. Wir hoffen, dass wir mit unserer kleinen Aufzählung ein gesellschaftliches Tabu aufbrechen und zur allgemeinen Aufklärung beitragen können.

Und hier kommt nun unsere Hitliste der beliebtesten Stellungen der Deutschen:

Im Sheng Fui gehört das Rezitieren bestimmter Mantras zum Pflichtprogramm wie der morgendliche Abruf der Tagesweisheit von Meister Tse-Tang (der Ältere) auf dieser Internetseite.

Das repetitive Aufsagen eines bestimmten Wortes setzt ungeahnte spirituelle und mentale Energien frei, so lange  man zum rechten Zeitpunkt das rechte Mantra wiederholt. Dabei kommt es keineswegs auf die Lautstärke (ein Mantra kann still, flüsternd, murmelnd, singend, oder schreiend rezitiert werden) an, sondern ausschließlich auf´s richtige Timing.

So liegen beim heutigen, das Element Feuer (sexuelle Energie) stärkenden Mantra “Schienenersatzverkehr” die Betonungen auf den Silben “Schie” und “Ver”.

Um nennenswerte Erfolge zu erzielen, sollte das Mantra mindestens elf Minuten rezitiert werden.

Viele Menschen nehmen abends ihre Sorgen mit ins Bett: Sorgen um die wirtschaftliche Zukunft, das künftige Wohlergehen oder das Schmelzen von Polkappen und Aktiendepots.

Die Folge der vielen Sorgen sind manifeste Einschlafprobleme und ein schlechter und vor allem viel zu kurzer Schlaf. Viele Betroffene wachen daher morgens “wie gerädert” auf und brauchen mehrere Stunden, um in den Tag zu kommen.

Als probates Mittel gegen Sorgen aller Art erweisen sich die so genannten Original Sheng Fui Sorgenpüppchen aus Guatemala, die in Deutschland nach Originalplänen gefertigt werden!

Erzählen Sie abends vor dem Einschlafen  dem Sorgenpüppchen alle Ihre Sorgen, die Sie bedrücken. Das  Püppchen legen Sie dazu neben, auf oder unter das Kopfkissen. Am nächsten Morgen ist das Püppchen dann immer noch da, aber alle Ihre Sorgen sind verschwunden.

PS: Machen Sie es jedoch nicht wie der Kunde auf der Abbildung. Die Zigarette vor dem Einschlafen könnte dafür sorgen, dass dem Sorgenpüppchen regelrecht die Luft ausgeht und Sie am Ende eine Sorge mehr haben…

Opiaussetzungen und Opitötungen sind die traurige Realität in unserer altenfeindlichen Gesellschaft, in der nur Jugendlichkeit und Leistungsfähigkeit zählen. Die meisten Entsorgungspläne und Tötungsabsichten reifen in dem Moment, in dem der Großvater nicht mehr als Allroundhelfer im Haushalt benötigt wird oder als gemütlichkeitsförderndes Wohnraum-Accessoire im Schaukelstuhl dienen kann.

Am Sankt-Michaelis-Krankenhaus in Hamburg wurde nun während einer feierlichen Zeremonie Deutschlands erste Opaklappe eröffnet.

Der Großvater kann anonym durch eine Klappe in ein Bett (mit Rheumadecke) gelegt werden. Wenige Momente nach Schließen der Opaklappe wird ein elektronischer Alarm aktiviert, der das Hilfspersonal verständigt. In der Zwischenzeit können die Angehörigen in Ruhe und unerkannt weg gehen: Opa ist in sicheren Händen und wird umgehend versorgt.

Das Abspielen von volkstümlicher Musik und das Bereitstellen von sexuell stimulierenden Bildheftchen, helfen Opa über die schwierige Zeit des Übergangs in die Anderswelt.

Die Abgabe eines Großvaters in der Opaklappe ist straffrei. Angehörige, die ihren Großvater in die Opaklappe legen, haben keine Strafverfolgung zu befürchten, da weder eine Verwandtenaussetzung vorliegt, noch die Unterhaltspflicht verletzt wird.

Der demographische Wandel übt einen erheblichen Druck auf die aktuelle Versorgergeneration aus, so dass schon jetzt in jeder Stadt mit mehr als 20.000 Einwohnern eine Opaklappe existieren müsste. Wir würden uns daher freuen, wenn dieses zukunftsweisende Modell von weiteren Krankenhäusern oder Trägern sozialer Einrichtungen übernommen werden würde.

12
Vertreiben Sie sich die lange Zeit bis zur Wiedergeburt: Hier das große bunt-bebilderte Sheng-Fui-Buch bestellen