Vorbemerkung: Sheng Fui ist mehr als eine Weltanschauung und mehr als eine Religion, denn Sheng Fui kann das Leben unmittelbar verändern. Jeder Anwender von Sheng Fui kann deshalb über zahllose positive Erfahrungen in seinem Leben und unmittelbaren Umfeld berichten. Von diesen Erfahrungsberichten und Einsichten können unsere Leser dank unserer Serie von Gastbeiträgen bekannter Blogger direkt profitieren.

Der heutige Gastbeitrag stammt von der Autorin des Buchstäblich-seltsam-Blogs. Die öffentlichkeitsscheue, jedoch redegewandte Bloggerin schreibt dort regelmäßig zu Themen des Alltags, denen Sie mit Hingabe ihre humoristischen oder absurden Seiten abzugewinnen versucht.

MIT TECHNOLOGIE VON HEUTE ZUR GESUNDHEIT VON MORGEN

Krankheiten mit Eigen-Urin zu behandeln, ist inzwischen ein alter Hut. Aber die Methode ist mittlerweile, da wenig Gewinn bringend, ein pekuniäres Trauerspiel. Schließlich ist es immer schwerer geworden, den Leuten ihren eigenen Urin zurück zu verkaufen…

Deshalb gibt es nun endlich das Produkt der Zukunft: Morgen-Urin! Der Saft, der aus der Zukunft kommt!

Morgen-Urin

Normaler Eigenurin, wie er auf natürlichem Wege aus der Blase kommt, enthält im Krankheitsfall Krankheitsserreger und deren Abfallstoffe. Das kann nicht gesund sein: Dieser Urin ist krank! Viel gesünder ist hingegen Urin, der nicht krank ist.

Deshalb ist es absolut nahe liegend, Urin zu trinken, der aus der Zeit stammt, in der man schon wieder gesund ist – Morgen-Urin, der Urin von morgen!

Der Firma Pipi-Fax GmbH & Co. KG in Pullern ist es in jahrzehntelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit gelungen, einen mittels eines hochentwickelten Computerprogramms gesteuerten Urin-Zeit-Tausch-Laser zu entwickeln, der imstande ist, den kranken Urin von heute gegen den gesunden Zukufts-Urin von morgen zu zu tauschen.

Der Service ist kundenfreundlich und einfach: Nach Entrichten einer Temporal-Urin-Transmissiongebühr in Höhe von nur 1.000 € zzgl. MwSt., schickt der Patient einen gut gefüllten Becher mit krankheitsbelastetem Urin an die Firma Pipi-Fax. Dort wird das Paket mit dem Becher kranken Urins im Urin-Zeit-Tausch-Laser gegen gesunden Morgen-Urin vom nächsten Tag getauscht und an den kranken Verbraucher zurückgeschickt.

Für die Rücksendung fallen keine Kosten an, da die Firma Pipi-Fax das Paket einfach dem Zusteller wieder mitgibt, mit dem Vermerk, die Zustellung sei irrtümlich erfolgt und man verweigere die Annahme.

Der kranke Verbraucher kann dann ganz bequem zu Hause das Produkt der Zukunft genießen und völlig entspannt das Einsetzen der Genesung abwarten.

Das Herstellungsverfahren wurde erst kürzlich zertifiziert durch das weltberühmte H.E.B.E.P Scam Institute for Hypnosis, Erroneous Belief, Esoterics and Parapsychology in Roswell, New Mexico, USA und wurde als zukunftsweisend ausgezeichnet.

Nachwort: Sheng-Fui.de bat mich aufgrund meiner hervorragenden Kontakte zum Geschäftsführer der Pipi-Fax GmbH & Co KG dieses revolutionäre Produkt einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Dies wurde mir gestattet, da ich seinerzeit das Fachgutachten für den komplizierten Herstellungsprozess erstellt habe. Ich möchte jedoch ausdrücklich anzumerken, dass ich mit der Firma Pipi-Fax in keinerlei geschäftlicher Beziehung stehe und für diesen Beitrag keine Gegenleistung erhalten habe. Das Neufahrzeug der Marke “Mercedes Benz” wurde meinem Mann überlassen, und der Aufenthalt unserer Familie auf den Malediven diente lediglich der Werksbesichtigung einer Pipi-Fax-Außenstelle.

Über die Autorin: Bei unserer Gastautorin handelt es sich um eine Bloggerin, die nach den Aussagen ihrer Freunde “buchstäblich seltsam” ist. Um ihre familiären Beziehungen und die Freunde nicht über Gebühr mit ihrer Innenwelt zu belasten, hat sie das Buchstäblich-seltsam-Blog eingerichtet. Dort lässt sie die geneigten Leser mit Hingabe an ihren Gedanken teilhaben. In der Spezial-Rubrik mit dem sinngebenden Namen Eso-Dingsbums widmet sie sich zudem der esoterischen und spirituellen Anderswelt.

Vorbemerkung: Sheng Fui ist mehr als eine Weltanschauung und mehr als eine Religion, denn Sheng Fui kann das Leben unmittelbar verändern. Jeder Anwender von Sheng Fui kann deshalb über zahllose positive Erfahrungen in seinem Leben und unmittelbaren Umfeld berichten. Von diesen Erfahrungsberichten und Einsichten können unsere Leser dank unserer neuen Serie von Gastbeiträgen bekannter Blogger direkt profitieren.

Der heutige Gastbeitrag stammt von “Blaubär”, der sich erst seit kurzem dem Sheng Fui zugewandt hat und bereits durch zahlreiche qualifizierte Kommentare aufgefallen ist.

SHENG FUI UND DIE ENTSTEHUNG VON WIND

Heute möchte ich darstellen, wie Sheng Fui langsam in unser Alltagsleben einzieht. Ein Beispiel dafür sind die vielen Sheng Fui Generatoren, die in unserer Heimat als Katalysator für das jahrtausende alte Wissen fernöstlicher Gelehrsamheit wirken. Der Volksmund bezeichnet diese Generatoren mangels besserer Kenntnis als “Windkraftanlagen” und übersieht dabei die offensichtliche Spiritualität dieser Wahrzeichen.

Sheng Fui und die Entstehung von Wind

So ist zum Beispiel die heilige Zahl “3″ enthalten, denn genau so viel Blätter hat der Propeller. Nur erleuchtete Menschen können dabei erkennen, dass es sich in Wirklichkeit um eine Nachbildung der dreiblättrigen tibetischen Lotusblüte handelt, der mystischen Urform aller Lotusblüten, heimisch im fernen Cham Pin Yong, einem Bergvorland des Himalyas.

Der einbeinige Mast steht für die mächtige “1″, die aussagt, dass unsere Welt nur eine einzige ist, aus der alles weitere entstand. Die weit ausgreifende Drehbewegung der Blütenblätter erzeugt einen Aurawirbel, der besänftigend auf seine Umgebung wirkt. Durch Schleuderkräfte entweichen den Flügelspitzen Chakrenstrahlen, die sich heilend über die Landschaft legen.

Die Wirkungsweise dieser stilisierten dreiblättrigen Lotusblüten ist einfach: sie beeinflussen den Wind. Das Wichtigste am Wind ist naturgemäß, woher er kommt! Ist sein Ursprung der Osten, ist er spirituell aktivierend, trägt Geistwesen, Gedanken und heilige Muster in sich. Ursache dafür ist, dass alle erleuchteten Hochkulturen im fernen Osten zuhause sind. Und genauso, wie der Wind den Sand der Sahara bis nach Südamerika trägt, so trägt unser Ostwind den spirituellen Reichtum des Himalaya zu uns.

Der Westwind hingegen ist ein rauher Wind, geprägt von innerer Unruhe und Geltungbedürfnis. Eben verunreinigt durch den Materialismus der westlichen (Un-)Kultur.

Nun werden Sie sich sicherlich fragen, auf welche Weise der Wind beeinflusst wird. Ganz einfach, die Lotusblüten erzeugen bei Westwind einen Gegenwind, um negative westliche Einflüsse von unserer Welt fernzuhalten. Und sie saugen Ostwind an, um den Reichtum fernes Wissens in unsere Welt zu tragen.

Natürlich lässt sich das auch beweisen: die Lotusblüten drehen sich umso heftiger, je stärker der Westwind weht. Und das ist vollkommen logisch, denn dann haben sie ja viel stärker gegen diese schädlichen Luftströmungen zu kämpfen.

Ich hoffe, Sie sind jetzt ein Stückchen sensibler geworden, wenn Sie demnächst durch unsere schöne Heimat fahren und die vielen Sheng Fui Generatoren sehen.

Über den Autor: Bei “Blaubär” handelt es sich um die 17. Reinkarnation des “mythischen Blaubären”, einer sagenumwobenen Heilerpersönlichkeit aus vorchristlicher Zeit, die in der Hochblüte ihres Wirkens von Ungläubigen auf den Scheiterhaufen geworfen wurde. In seiner Freizeit beschäftigt sich der Autor hingebungsvoll mit der Erschaffung eines Mikrokosmos der miniaturisierten Wirklichkeit.

Vorbemerkung: Sheng Fui ist mehr als eine Weltanschauung und mehr als eine Religion, denn Sheng Fui kann das Leben unmittelbar verändern. Jeder Anwender von Sheng Fui kann deshalb über zahllose positive Erfahrungen in seinem Leben und unmittelbaren Umfeld berichten. Von diesen Erfahrungsberichten und Einsichten können unsere Leser dank unserer neuen Serie von Gastbeiträgen bekannter Blogger direkt profitieren.

Der heutige Gastbeitrag stammt von Flocke von Kroetengruen, die im Internet das renommierte Blog Kroetengruen betreibt.

ES PASSIERT IM SCHLAF…

Es passiert im Schlaf

Ein Ruck geht durch die Republik: Immer öfter höre ich von Leuten, vorzugsweise androgyn anmutenden Herren um die 30¾, die unter dem Phänomen sich nächtlich linksverdrillender Fußnägel am rechten Fuß leiden.

Starke Schmerzen begleiten diese, hauptsächlich während des Schlafes auftretenden, Nagelverformungen.

Der Meister des Sheng Fui, Lo-Ren-Zet der Knackärschige, Träger der silbernen Haube sowie der drei War-Zen am Fin-Ger berichtet von historisch ähnlichen Fällen während der Ping-Pong-Dynastie. Damals konnte eine gezielte Veränderung der Haarwuchsrichtung bei Vollmond mittels einfacher Naturfellbürste die Nägel in die gewünschte Richtung lenken.

Heute, im Zeitalter des Sheng Fui, wird mit ergonomisch geformten, abgerundeten, stumpfen Messern das Haar gelichtet, wobei ein spiegelglatter, optisch-weichfließender Schädel entsteht, an dem die linksdrehenden Bakterienkulturen keine Haftfläche finden können. Wichtig hierbei ist die regelmäßige, im 8-Stunden-88-Minuten-Rythmus, wiederkehrende Schur mittels oben beschriebener Utensilien, damit sich der schmale Geist an seine Öffnung gen Himmel gewöhnt, um so eine Einheit mit dem Universum zu bilden.

Über die Autorin: Bei “Freifrau Flocke von und zu Kroetengruen“, so ihr korrekter Titel, handelt es sich um eine fantasievolle Bloggerin, die im Kroetengruen-Blog seit dem Jahr 2005 munter Erlebtes mit Fiktion vermischt. Dabei entsteht nicht selten ein heilloses humorgewürztes Allerlei, das – verfeinert mit einer Prise Ironie und einem Schuss Satire – nur eine Farbe haben kann: na krötengrün, was sonst?

Vorbemerkung: Sheng Fui ist mehr als eine Weltanschauung und mehr als eine Religion, denn Sheng Fui kann das Leben unmittelbar verändern. Jeder Anwender von Sheng Fui kann deshalb über zahllose positive Erfahrungen in seinem Leben und unmittelbaren Umfeld berichten. Von diesen Erfahrungsberichten und Einsichten können unsere Leser dank unserer neuen Serie von Gastbeiträgen bekannter Blogger direkt profitieren.

Ich übergebe das Wort dem Perlenschwein-Blogger, der die Sheng Fui Gemeinde bereits schon einmal mit einem Beitrag versorgt hat.

GEFÄHRLICHES HALBWISSEN

Sheng Fui Stein

Korrekt praktiziertes Sheng Fui ist äußerst machtvoll, birgt wie jedes Wissen aber auch Risiken. Wir sehen hier den tragisch missglückten Versuch eines vorwitzigen Schülers des jüngst verstorbenen Meisters Son Un Te Gang. Anstatt den heiligen Stein des Sheng Fui wie geplant mittels Mentalkraft nach Washington zum “International Headquarter of Sheng Fui” zu tragen, landete dieser im Mai 1994 auf halber Strecke in Fuerteventura.

Erst der Meister selbst konnte ihn mit geballter Mentalkraft zurück zur Zentrale nach Washington bringen.

Das Heiligtum verfärbte sich und wurde durch den unreifen Schülerstreich beschädigt, es wird seither scharf bewacht. Die Reparatur hinterließ bleibende Spuren, daher ist der Stein heutzutage fast immer mit Tüchern verhängt.

Bedenken Sie stets die Folgen von laienhaft ausgeübtem Sheng Fui!

Über den Autor: Ziemlich genau dreißig Jahre nachdem Johannis R. Jappen seinem Vater auf die ernsthafte Frage ‚Was willst du eigentlich beruflich machen?’ ein pubertäres ‚Keine Ahnung, auf keinen Fall so was wie du!’ hinschnodderte, hat sich der Nebel gelüftet. Papa ist längst pensioniert und der Sohnemann schreibt, angeblich sogar einen Roman. Beweisbar sind bisher nur Kurzgeschichten und Erzählungen, z.B. in seinem Buch Das Mantra des Rikschafahrers, und ein gelegentlich recht rasanter Blog unter http://www.kassandrus.de/blog.

Vorbemerkung: Sheng Fui ist mehr als eine Weltanschauung und mehr als eine Religion, denn Sheng Fui kann das Leben unmittelbar verändern. Jeder Anwender von Sheng Fui kann deshalb über zahllose positive Erfahrungen in seinem Leben und unmittelbaren Umfeld berichten. Von diesen Erfahrungsberichten und Einsichten können unsere Leser dank unserer neuen Serie von Gastbeiträgen bekannter Blogger direkt profitieren.

Für diesen Beitrag konnten wir die führende Spezialistin für esoterische Kapitalanlagen aus Österreich gewinnen.

Geld verdienen mit Aktien und Sheng Fui

Die neueste richtungsweisende Divinationstechnik für rasch zu treffende Entscheidungen bei Aktienkäufen, sowie für Veranlagungen im High Risk Anlagebereich!

Papierflieger aus 10-Euro-Schein

Und so geht´s:

Falten Sie einen gebrauchten 10 Euro Schein zu einem Papierflieger. (Anleitung für Euro 50 im Sheng Fui Shop erhältich).

Ermitteln Sie die Startposition, indem Sie das Datum des Ausgabekurses der Aktie, die Uhrzeit der Fragestellung (MEZ), die erhoffte Gewinnspanne sowie die zu erwerbende Stückzahl addieren. Sollten sie sich zwischen Winter- u. Sommersonnwende befinden, müssen sie eine kleine Anpassung vornehmen: Ziehen Sie von dem errechneten Wert Ihre voraussichtliche Lebensdauer (GOA-Formel) ab.

Liegt der errechnete Wert zwischen 0 und 1, dann stellen sie sich in Blickrichtung Westen auf. Für alle anderen Werte blicken Sie, wohin sie wollen. Verbinden Sie sich nun geistig mit der Aktie und schleudern Sie den Schein in Form einer klassischen Wurfparabel von sich weg. Fällt er innerhalb eines Umkreises von 500 Metern zu Boden, bedeutet dies Unglück.

Aber keine Sorge: Dieses Unglück können Sie wandeln, indem Sie sofort und unverzüglich den Geldschein in ein Kuvert stecken und an die Postfachadresse von Sheng Fui zur Entstörung schicken.

Aufgrund der aktuellen Kontaminationsrichtlinien, die auf das Jahr 1664 zurück gehen, sind wir verpflichtet, diesen Schein unentgeltlich für 200 Jahre aufzubewahren (bei 50 Euro Scheinen beträgt die Halbwertszeit T euro 1/2 = 400 Jahre, Anm. der Redaktion)

Sollte der Schein außerhalb des Epizentrums von 500 Metern auf den Boden fallen, wenden Sie sich bitte an das Guinness Buch der Rekorde oder bewerben Sie sich bei den Olympischen Spielen in China.

Landet der Schein mit der Vorderseite nach oben genau auf der 500-Meter-Marke, bedeutet dies, dass Sie die Aktie ohne Bedenken kaufen können. Bedenken Sie jedoch, dass Veräußerungsgewinne einer 10-Prozentigen Abgabe an Sheng Fui unterliegen.

Über die Autorin: Hinter dem unlängst gelüfteten, doppeldeutigen Pseudonym „Miß Erfolg 2008“ verbirgt sich mit Sylvia H. eine Wandlerin zwischen der Anderswelt des Feng Shui und der reinen Lehre des Sheng Fui. Die wegen ihrer Assoziationskraft gleichermaßen bewunderte und gefürchtete Alpenländlerin versorgt zudem als gefiedertes Federknäuel das so genannte Eulennetzwerk mit Schmunzel-Content.


Vorbemerkung: Sheng Fui ist mehr als eine Weltanschauung und mehr als eine Religion, denn Sheng Fui kann das Leben unmittelbar verändern. Jeder Anwender von Sheng Fui kann deshalb über zahllose positive Erfahrungen in seinem Leben und unmittelbaren Umfeld berichten. Von diesen Erfahrungsberichten und Einsichten können unsere Leser dank unserer neuen Serie von Gastbeiträgen bekannter Blogger direkt profitieren.

Den Anfang macht Johannis R. Jappen vom renommierten Perlenschwein-Blog, dem ich jetzt freundlicherweise das Wort überlasse.

VORSICHT, SCHARLATANE!

Unter dem Namen “Shu Fengi” treten neuerdings dreiste Betrüger auf, bisher vorwiegend in NRW und Niedersachsen. Sie bieten kombinierte Typ-, Stil- und Innenraumberatungen und versprechen Liebesglück, beruflichen Aufstieg sowie die Heilung von diversen Krankheiten. Viele gutgläubige Klienten wurden bereits geprellt und oftmals emotional zutiefst verwirrt.

Vorsicht Scharlatane

Andrea F. aus Gelsenkirchen zahlte eine hohe vierstellige Summe und befolgte sämtliche Anweisungen des perfiden Beraterteams. Unter anderem erhöhte sie ihren Esstisch auf 155 cm Beinlänge, ließ das Zimmer mit einer deprimierenden Dekortapete auskleiden und glich ihre Haarfarbe an.

Trotz allem ist sie weiterhin Single, hat nur eine 25-Stunden-Stelle und leidet an Gürtelrose. Und nimmt seit Wochen ihre heimischen Mahlzeiten auf einer Bockleiter sitzend ein.

Obacht bei täuschend echten Sheng-Fui-Zertifikaten aus dem asiatischen Raum! Konsultieren Sie im Zweifelsfall immer Ihre örtliche Verbraucherberatung.

Über den Autor: Ziemlich genau dreißig Jahre nachdem Johannis R. Jappen seinem Vater auf die ernsthafte Frage ‚Was willst du eigentlich beruflich machen?’ ein pubertäres ‚Keine Ahnung, auf keinen Fall so was wie du!’ hinschnodderte, hat sich der Nebel gelüftet. Papa ist längst pensioniert und der Sohnemann schreibt, angeblich sogar einen Roman. Beweisbar sind bisher nur Kurzgeschichten und Erzählungen, z.B. in seinem Buch Das Mantra des Rikschafahrers, und ein gelegentlich recht rasanter Blog unter http://www.kassandrus.de/blog.

12
Vertreiben Sie sich die lange Zeit bis zur Wiedergeburt: Hier das große bunt-bebilderte Sheng-Fui-Buch bestellen